Applikationsbeispiel Jouhsen-bündgens

Nadelstraße mit 20 Stationen

Beim Prägen, Biegen und Bohren von medizinischen Nadeln ist das Lineartransfersystem LS 280 die Alternative zum Rundtisch.

Die Herausforderung

Jouhsen-bündgens stellt Anlagen zur Drahtverarbeitung her. Diese finden unter anderem in der Automobil- und Elektroindustrie Verwendung. Für einen Hersteller medizinischer Nadeln sollte das Unternehmen eine Maschine konstruieren, die mit hoher Taktzahl gerade und gebogene Nadeln herstellen kann. Und zwar in einem weiten Durchmesser- und Längenbereich.

Die Lösung

Bei der hohen Taktzahl wäre eigentlich der Rundtisch die erste Wahl gewesen. Wegen der Vielzahl der Prozessschritte und Bearbeitungsstationen war dies unrealistisch. Das war die Stunde des LS 280. Aufgrund seines Konzepts als „aufgeschnittener Rundschalttisch“ war es die ideale Alternative. Es vereint ein traditionelles Bandsystem für den Transport mit Kurvenantrieben in den Zellen, die die Werkstückträger ohne zeitaufwändige Indexierung mechanisch verriegeln.
Produkte im Einsatz
ST-Reihe ST-Reihe
High-Torque-Dreheinheit
LS 280 LS 280
Linearmontagesystem
Dank der hohen Positioniergenauigkeit des LS280 können wir auf ein zusätzliches Ausrichten der Rohlinge verzichten.

Dieter Bartke
Technischer Leiter bei Jouhsen-bündgens

Lösungen auf einen Blick

  • Nadelstraße auf Basis eines WEISS Linearmontagesystems LS 280
  • Das LS 280 ist aufgrund seines Transportkonzepts die ideale Alternative zum Rundschalttisch
  • Einschaltfertiges System mit WEISS Application Software (WAS) und Inbetriebnahme durch einen WEISS-Techniker
  • Hohe Positioniergenauigkeit von ±0,03 Millimetern
  • Kein Nachindexieren nach den Bearbeitungsschritten
  • Linearmontagesystem LS 280 hat Output von medizinischen Nadeln fast verdoppelt
    Linearmontagesystem LS 280 hat Output von medizinischen Nadeln fast verdoppelt
  • Ein Indexieren der Nadeln vor jedem Bearbeitungsschritt kann aufgrund der hohen Positioniergenauigkeit entfallen.
    Ein Indexieren der Nadeln vor jedem Bearbeitungsschritt kann aufgrund der hohen Positioniergenauigkeit entfallen.
  • Das LS 280 verbindet Bandsystem mit Kurvenantrieb.
    Das LS 280 verbindet Bandsystem mit Kurvenantrieb.