Applikationsbeispiel Unimec

Maschinelles Entgraten von Gussteilen durch Gelenkarmroboter

WEISS-Ringrundschalttisch als Zuführung und 7. Roboterachse

Die Herausforderung

Bei Unimec im schweizerischen Wetzikon entstehen unter anderem Getriebegehäuse und Achsteile für Schienenfahrzeuge. Eine Automationslösung mit flexiblem Gelenkarmroboter sollte das anstrengende manuelle Entgraten ersetzen. Gefragt war eine ebenso flexible, präzise, leistungsfähige und sichere Methode der Werkstückzuführung.

Die Lösung

Der WEISS-NR 2200 Ringrundschalttisch bildet die Basis der Entgratungsanlage. Bis zu 8 Werkstücke und Werkzeughalterungen kann er aufnehmen. Der Rundtisch führt die Werkstücke dem Industrieroboter zur Bearbeitung mit wechselbaren Werkzeugen zu. Zum Entgraten komplizierter Geometrien kann dieser horizontal zum Tisch verfahren und der Tisch selbst um bis zu 20 Grad geschwenkt werden. Angetrieben wird der NR 2200 – als 7. Achse des Roboters.
Produkte im Einsatz
NR-Reihe NR-Reihe
Frei programmierbarer Ringrundtisch
Das Angebot an Ringrundschalttischen mit großem Durchmesser ist gering. WEISS liefert die größten und einen guten Service dazu.

Franz Honegger
Geschäftsführer von Honegger & Partner

Lösungen auf einen Blick

  • Automationslösung zum Entgraten kombiniert Industrieroboter und Rundschalttisch
  • WEISS-NR 2200 Ringrundschalttisch übernimmt Zuführung und Werkzeughalterungen
  • Als 7. Achse des Roboters wird Ringrundschalttisch vom Motor des Roboterherstellers angesteuert.
  • Auf 8 Positionen können 15 verschiedene Werkstückträger montiert werden.
    Auf 8 Positionen können 15 verschiedene Werkstückträger montiert werden.
  • Der NR-Ringrundschalttisch: exakt auch bei exzentrischer Beladung
    Der NR-Ringrundschalttisch: exakt auch bei exzentrischer Beladung
  • Hochflexibles Entgratungssystem: dank ausgeklügelter Steuerung einfach zu bedienen
    Hochflexibles Entgratungssystem: dank ausgeklügelter Steuerung einfach zu bedienen