Applikationsbeispiel Voestalpine Polynorm Group

Eigenentwicklung von Sonderwerkzeugen und Roboterfertigungsverfahren

Enorme Fertigungsflexibilität bei gleichzeitig effizienter Produktion selbst kleinster Serien. WEISS-Rundtische sind dabei.

Die Herausforderung

Die Voestalpine Polynorm Group produziert Karosserieteile für die Automobilindustrie. Dafür entwickelt sie effiziente Produktionsmittel, die spezifisch auf die Produktgruppen-Fertigung abgestimmt sind. Für eine reduzierte Total Cost of Ownership und einen schnelleren Return on Investment.

Die Lösung

Insbesondere kommen von WEISS Schwerlasttische und elektromagnetische Tische zum Einsatz. Für eine ergonomische Arbeitshöhe werden Schwerlasttische im Boden versenkt, ihre niedrige Bauhöhe erleichtert dies. Die Bewegungsabläufe von ABB-Robotern und Rundtischen lassen sich aufgrund der hohen Genauigkeit der WEISS-Tische optimal synchronisieren. Nicht zuletzt erhöht die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der WEISS-Komponenten den Return on Investment.
Produkte im Einsatz
CR-Reihe CR-Reihe
frei programmierbarer Schwerlasttisch
TC-Reihe TC-Reihe
fest taktender Rundschalttisch
TR-Reihe TR-Reihe
Fest taktender Ringrundtisch
Eine optimale Abstimmung der unterschiedlichen Bewegungsabläufe ist unerlässlich. WEISS Rundschalttische unterstützen uns dabei.

Rinse Deenik
Equipment Engineer, Voestalpine Polynorm

Lösungen auf einen Blick

  • Bauhöhe von Schwerlasttischen unterstützt ergonomisches Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer senken Total Cost of Ownership.
  • Optimale Synchronisierung von Bewegungsabläufen zwischen Tisch und externen Systemen
  • Im Boden versenkter CR700
    Im Boden versenkter CR700
  • CR1300: Niedrige Bauhöhe erleichtert die Montage
    CR1300: Niedrige Bauhöhe erleichtert die Montage
  • Roboter- und Drehtisch-Bewegungen werden synchronisiert.
    Roboter- und Drehtisch-Bewegungen werden synchronisiert.