Die Entwicklung von WEISS

1967
Produktentw2

Dieter Weiss gründet die WEISS KG in Neckarweihingen bei Ludwigsburg. 
Von Anfang an war er fest
entschlossen, eigene Wege zu gehen: nicht mit Ähnlichem hinterher-, sondern mit Neuem voraus sein –
das war die Devise.

1969
Produktentw2

Die Marschroute für die Produktentwicklung: Rundschalttische, die einfach nicht kaputtgehen. Bis heute
das Kennzeichen eines jeden WEISS-Produkts.

Zwei Jahre nach Gründung wird zum ersten Mal ein WEISS-Rundschalttisch ausgeliefert.

1981
Produktentw2

Der Umsatz erreicht die Höhe von einer Million D-Mark. Umzug des Unternehmens nach Buchen im Odenwald, dem heutigen Standort.

1984
Produktentw2

Technischer Durchbruch bei Rundschalttischen durch Entwicklung der TS-Baureihe.

Einführung der Steuerkarte für Rundschalttische. Die Komplettlösung: Steuerung und Mechanik aus einer Hand.

1985
Produktentw2

Kontinuierliches Wachstum und Erweiterung der Produktionskapazität des Werks in Buchen.

1990
Produktentw2

Mit der TC-X-Baureihe entsteht die erste Generation der zylinderkurvengetriebenen Rundschalttische.

2000/01
Produktentw2

Neue festgetaktete Rundtischgeneration TC-T mit den Baugrößen TC120 bis TC1000 (links: TC-T 150).

Die EF-Frequenzumrichter-Steuerung minimiert den Verschleiß des Antriebsmotors (rechts).

2001
Produktentw2

Der Generationswechsel bahnt sich an: Uwe Weiss tritt nach seinem Studium 
dem Unternehmen bei. 

2001
Produktentw2

Entwicklung des TR: weltweit erster Ringrundschalttisch mit großer Mittenöffnung

2003
Produktentw2

SH75: die erste frei programmierbare 
Hub-Dreh-Einheit


2004
Produktentw2

Einführung des schnelltaktenden Linearmontagesystems LS280 in Modulbauweise



2005
Produktentw2

Servo-mechanisches Antriebskonzept für den Transport schwerer Lasten: Der CR Schwerlasttisch. Zum ersten Mal werden Rundschalttische damit frei programmierbar.

2005
Produktentw2

Neue Produktgeneration auf Basis direkt angetriebener Hochleistungsmodule.

Links: Pick&Place HP140
Rechts: Torque Rundschalttisch TO

2005
Produktentw2

Einführung der WEISS Application Software zur schnellen und einfachen Parametrisierung aller frei programmierbaren WEISS-Komponenten.

Umsetzung der Antriebstechnik in Zusammenarbeit mit unserem Partner B&R.

ab 2006
Produktentw2

Konsequente Internationalisierung mit 
neuen Niederlassungen in Spanien, den Niederlanden, der Schweiz, England 
sowie in Nordamerika

2009
Produktentw2

Markteinführung des Steuerungskonzeptes W.A.S. beim LS280.

Auch hier erfolgt die Umsetzung in 
Zusammenarbeit mit unserem Partner B&R.

2009
Produktentw2

Produktionserweiterung am Standort Buchen. 9.800 m² zusätzliche Produktions- und Fertigungsfläche entstehen.

2010
Produktentw2

Eintritt in das Marktsegment „Reinraumgerechte Montage” mit der CLEANLINE. Entwicklung eines reinraumgerechten Designs für HP140T, LS280, TC150T sowie TO220.

2010/11
Produktentw2

Verstärkung der Präsenz im asiatischen Raum mit Niederlassungen in Singapur und China. Im Bild die chinesische 
Zeremonie für den Start der Niederlassung in Shanghai.

2010
Produktentw2

Ausbau des Handling-Bereichs mit der Entwicklung hochdynamischer Linearmotorachsen HL/HN und Drehmodulen ST/SW. Jeweils verfügbar mit Absolutgeber.

2010
Produktentw2

Der TW mit Hybrid-Drive: 
Integrierter Torque-Motor kombiniert 
mit einer hochpräzisen Untersetzung.

2011
Produktentw2

Der bisher größte Torque-Rundtisch TO1300 verbindet die Vorteile des Direktantriebs mit einem hohen Drehmoment von 26.000Nm.

2011
Produktentw2

Ausbau des Bereichs Kundenspezifische Systeme.Im Bild ein komplexes Handling- und Bearbeitungsmodul zur Laserbearbeitung.

2011
Produktentw2

Markteinführung des Steuerungskonzeptes WAS mit Rockwell beim LS280. Außerdem Entwicklung der standardisierten Zellen-Verdrahtung für die beiden Steuerungskonzepte Rockwell und B&R.

2012
Produktentw2

Unser Kleinraumwunder: Das direkt angetriebene HP70 mit zwei parallel angeordneten Linearmotorachsen. 60 mm schmal mit bis zu 325 mm Horizontal- und 70 mm Vertikalhub.

2012
Produktentw2

Öffnung der DirectDrive-Lösungen für Fremdsteuerungen wie z.B. Bosch.

2012
Produktentw2

EF2 – Die neue Steuerungsgeneration für festgetaktete WEISS-Rundschalttische. Intuitive webbasierte Bedienbarkeit für 
maximalen Komfort und schnelle Inbetriebnahme.

WEISS feiert sein 45-jähriges 
Betriebsjubiläum.

2013
Produktentw2

Erweiterung der CR-Schwerlastreihe: Die kleinen Tische bieten mit 300 bzw. 400 Millimeter Tellerdurchmesser alle Vorteile der Servomechanik und ermöglichen Tragzahlen, die für Tische dieser Größenordnung einzigartig sind. Viele unterschiedliche Einbaulagen ermöglichen eine große Bandbreite an realisierbaren Applikationen.

2013
Produktentw2

Neue Linearmotorachsen HG25 und HG12 auf Aluprofilbasis. Modernste Lineartechnologie auf dem Preisniveau von konventionellen Antrieben – aber wesentlich genauer und kompakter.

2014
Produktentw2

Vorstellung der W.A.S. 2. Die WEISS Application Software zur Inbetriebnahme und Steuerung aller Automationskomponenten von WEISS. Einzeln oder im Zusammenspiel als Mehrkomponentensystem.

2014
Produktentw2

Die WEISS App: Erweiterung der WEISS-Komfortphilosophie auf Smartphone und mobile Endgeräte.
Das Praxistool errechnet schnell und komfortabel die wirkenden Kräfte und unterstützt bei der Komponentenauswahl.