Rundschalttisch mit Globoidkurve

Winkelschalttische werden typischerweise für Anwendungen im Dauerbetrieb eingesetzt. Die Kurven sind so ausgeführt, dass sie sich ohne Stoppen des Motors den Schalt- und Stillstandzeiten anpassen, können aber auch für Start-Stopp-Betrieb verwendet werden. Diese vielseitigen Einheiten sind für einen breiten Anwendungsbereich geeignet.

GS 50
Maximale Baugröße des Drehtellers:* Ø 285 mm
Anzahl Stationen: 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16
weitere Stationen auf Anfrage
Präzision
Wiederholgenauigkeit: ± 27” (± 0,026 mm @ 200 mm Radius)
GS 80
Maximale Baugröße des Drehtellers:* Ø 435 mm
Anzahl Stationen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16
weitere Stationen auf Anfrage
Präzision
Wiederholgenauigkeit: ± 18” (± 0,018 mm @ 200 mm Radius)
GS 95
Maximale Baugröße des Drehtellers:* Ø 550 mm
Anzahl Stationen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 20, 24
weitere Stationen auf Anfrage
Präzision
Wiederholgenauigkeit: ± 15” (± 0,015 mm @ 200 mm Radius)
GS 110
Maximale Baugröße des Drehtellers:* Ø 575 mm
Anzahl Stationen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 20, 24
weitere Stationen auf Anfrage
Präzision
Wiederholgenauigkeit: ± 15” (± 0,015 mm @ 200 mm Radius)
GS 140
Maximale Baugröße des Drehtellers:* Ø 675 mm
Anzahl Stationen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 20, 24
weitere Stationen auf Anfrage
Präzision
Wiederholgenauigkeit: ± 15” (± 0,015 mm @ 200 mm Radius)
GS 150
Maximale Baugröße des Drehtellers:* Ø 885 mm
Anzahl Stationen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 20, 24
weitere Stationen auf Anfrage
Präzision
Wiederholgenauigkeit: ± 12” (± 0,012 mm @ 200 mm Radius)

  

 *

Max. Größe des Drehtellers dient nur als Orientierungshilfe. Bei der Wahl des Rundschalttischmodells sollte die Drehmomentanforderung und erforderliche Lebensdauer berücksichtigt werden.


Kundenspezifische Anpassung auf Nachfrage

Anbau Getriebemotor, Nockenschaltwerk, Sensor und Anbaumöglichkeit einer Überlastkupplung

Optionale Versionen – auf Anfrage erhältlich
  • Wellenabtrieb für Baugrößen GS 95, GS 110, GS 140 und GS 150
  • Abtriebshohlwelle mit Durchgangsbohrung für Baugrößen GS 110: Ø 20 mm, GS 140: Ø 25 mm und GS 150: Ø 36 mm

GS AUF EINEN BLICK

  • Durchgehärtete und CNC-geschliffene Stahlkurve
  • Hohe Standardgenauigkeit – erhöhte Genauigkeit auf Anfrage
  • Gussgehäuse für Stabilität und Vibrationsfreiheit
  • Wellenabtrieb und Flanschabtrieb für die meisten Modelle optional erhältlich
  • Zweifach-Kurve für Hochgeschwindigkeitsschalttische